Logo vom Sustainability Awards

Die besten Nachhaltigkeitsstrategien im Bereich F&E, Operations und Einkauf 2022

 

Nachhaltige Lieferketten, Produktionen und Produkte sind schon lange keine Differenzierungskriterien mehr, sondern haben sich zu einem echten „Must Have“ entwickelt. Nachhaltigkeit ist essentiell für ein zukunftsfähiges und konstantes Wachstum und wird so zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen weltweit.

Mit dem Sustainability Award werden in diesem Jahr zum ersten Mal wegweisende Strategien zur Förderung der Nachhaltigkeit von Unternehmen in den Kategorien F&E, Operations (Logistik & Manufacturing) und Einkauf prämiert.

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die herausragende Nachhaltigkeitskonzepte und -lösungen in ihren Operations-Strategien implementiert und dadurch das Unternehmen konsequent und in außergewöhnlicher Weise nachhaltig optimiert haben.

Die Gewinner der Sustainability Awards 2022 werden bei der Preisverleihung am 20. Oktober 2022 im Rahmen des Sustainability Kongresses bekannt gegeben und bekommen die Gelegenheit, ihre Strategien und einzigartigen Lösungen vor einem hochkarätigen Publikum am zweiten Tag des Kongresses zu präsentieren.

Vorstellung des Awards

Der Sustainability Award vereint Strategien aus den Operationsbereichen F&E, Operations und Einkauf mit Themen der Nachhaltigkeit. Wir laden Dich ein, zu beschreiben, wie Dein Unternehmen durch die Einführung der Strategie signifikante Fortschritte im Bereich der Nachhaltigkeit erzielt hat oder erzielen wird. Die herausragensten und wegweisensten Nachhaltigkeitsstrategien je Kategorie werden mit dem Sustainability Award ausgezeichnet.

Die Jury & Bewertungskriterien

 

Die eingegangenen Bewerbungen werden von einer unabhängigen Jury aus Experten bewertet. In die Bewertung fließen sowohl das eingereicht Slidedeck als auch die Pitches vor der Jury ein. Die Finalisten haben im Anschluss an den Pitch die Möglichkeit sich mit der Jury und den Experten auszutauschen.

Dietmar Huber

Geschäftsführender Gesellschafter Joschka Fischer & Company

Dietmar Huber ist gelernter Industriekaufmann und ehemaliger Journalist. Zwischen 1994 und 2005 war er als Pressesprecher für die grüne Bundestags-fraktion tätig, womit er die politische Perspektive in die Jury einbringt. Dietmar Huber ist Gründungs-gesellschafter der Joschka Fischer & Company, die in den Bereichen Sustainability, Public Affairs und Kommunikation berät.

Prof. Dr. Reinhold Kohler

Studiengangsleitung für Sustainable Industrial Operations and Business

Prof. Dr. Reinhold Kohler hat sich durch seine jahrelange internationale Karriere, einen Ruf als Experte für Führungsverhalten und internationales Management aufgebaut. Darüber hinaus ist Prof. Kohler mit der Leitung des neuen Studiengangs „Sustainable Industial Operations and Business“ an dem Technologiezentrum Produktion und Logistik Dingolfing betraut. Er bereichert die Jury um eine akademische Perspektive.

Stefan Schrauf

Global Supply Chain and EMEA Operations Lead PwC Management Consulting

Stefan Schrauf ist Partner bei PwC im Operations Team und leitet die PwC Digital Operations EMEA Practice. Er verfügt über mehr als 18 Jahre branchenübergreifende Erfahrung in der internationalen Unternehmensberatung mit einem besonderen Fokus auf Supply Chain und Industrie 4.0. Mit seiner Erfahrung aus der jahrelangen Beratung komplettiert er die Jury in der inhaltlichen Bewertung sowie der Bewertung der Präsentation aus einer Industrieperspektive.

Dr. Hajo Drees

CEO Berlin Institute Supply Chain Management

Dr. Hajo Drees unterstützt Unternehmen aus diversen Industrien zu Themen der Supply Chain Entwicklung, Standortauswahl- strategien und strategischer Unternehmensentwicklung am Berlin Institute Supply Chain Management GmbH. Als Staats- sekretär a.D. im Ministerium für Wirtschaft Alabama, USA unterstützte er spezifisch Mercedes, Airbus, thyssenkrupp, Kronospan sowie deren Zulieferer mit Ansiedlungsthematiken und der Politik in den USA vor Ort.

Mehr...

Die Jury bereichert Dr. Drees außerdem durch seine Einblicke als Gastprofessor an der Ostfalia Universität (Innovation und Business Development) und seinem Hintergrund in den Bereichen Venture Capital und globale Strategie.

Awardverleihung mit exklusivem Abendevent!

Schritte zum Erfolg

Anmeldung zur Awardteilnahme

bis 4. September 2022

Melde Dich an! Anschließend erhältst Du die detaillierten Bewertungskriterien und die Templateslides für die Bewerbung.

Bewerbungsphase

5. September 2022

Einreichen der Bewerbungsunterlagen
auf Deutsch oder Englisch

Erstellung der Short List

6. September bis
19. September 2022

Bewertung der eingereichten Bewerbungen und einladen der Finalisten in den Bereichen F&E, Operations und Einkauf zu den Jury Pitches.

Jury Pitches

19. September bis
23. September 2022

Präsentation der Strategien der jeweils 3 besten Teams und Austausch mit der Jury und dem jeweiligen Experten von PwC.

Auswahl der Gewinner

26. September bis
4. Oktober 2022

Bestimmung der Gewinner durch die Jury anhand transparenter Kriterien zur Bewertung und Evaluierung.

Bekanntgabe der Gewinner

5. Oktober 2022

Die Gewinner werden eingeladen, ihre Strategien am 20. Oktober 2022 beim Sustainability Kongress zu präsentieren.

Preisverleihung

20. Oktober 2022

Auszeichnung der Gewinner des Sustainability Award 2022 in den Bereiche F&E, Operations und Einkauf.

Vorstellung der Strategien der Gewinner-Teams

21. Oktober 2022

Präsentation der Gewinner-Strategien am 2. Kongresstag vor allen Teilnehmern.

Anmeldung zur Awardteilnahme

bis 4. September 2022

Melde Dich an! Anschließend erhältst Du die detaillierten Bewertungskriterien und die Templateslides für die Bewerbung.

Bewerbungsphase

5. September 2022

Einreichen der Bewerbungsunterlagen
auf Deutsch oder Englisch

Erstellung der Short List

6. September bis
19. September 2022

Bewertung der eingereichten Bewerbungen und einladen der Finalisten in den Bereichen F&E, Operations und Einkauf zu den Jury Pitches.

Jury Pitches

19. September bis
23. September 2022

Präsentation der Strategien der jeweils 3 besten Teams und Austausch mit der Jury und dem jeweiligen Experten von PwC.

Auswahl der Gewinner

26. September bis
4. Oktober 2022

Bestimmung der Gewinner durch die Jury anhand transparenter Kriterien zur Bewertung und Evaluierung.

Bekanntgabe der Gewinner

5. Oktober 2022

Die Gewinner werden eingeladen, ihre Strategien am 20. Oktober 2022 beim Sustainability Kongress zu präsentieren.

Preisverleihung

20. Oktober 2022

Auszeichnung der Gewinner des Operations Sustainability Award 2022 in den Bereiche F&E, Operations und Einkauf.

Vorstellung der Strategien der Gewinner-Teams

21. Oktober 2022

Präsentation der Gewinner-Strategien am 2. Kongresstag vor allen Teilnehmern.

Gibt es noch Fragen?

Dann kontaktiere gerne unsere Ansprechpartner!

Tony Brandstätter

Partner

 

Berlin Institute Supply Chain Management GmbH

Kurfürstendamm 30 | 10719 Berlin

 

Mobile: +49 151 222 66 365

E-Mail: tony.brandstaetter@berlininstitute-scm.com

Web: www.BerlinInstitute-scm.com

Raoul Hauptmeijer

Senior Associate PwC

Germany Operations

 

Mobile: +49 172 3184422

E-Mail: raoul.hauptmeijer@pwc.com

 

Tony Brandstätter

Partner

Berlin Institute Supply Chain Management GmbH

 

Mobile: +49 151 222 66 365

E-Mail: tony.brandstaetter@berlininstitute-scm.com

Web: www.BerlinInstitute-scm.com

Raoul Hauptmeijer

Senior Associate PwC

Germany Operations

 

Mobile: +49 172 3184422

E-Mail: raoul.hauptmeijer@pwc.com